Spezies-Guide: Die Banu

Das Banu Protektorat

 

 

Geschichte

 

Die Banu sind die ersten interstellaren Freunde der Menschheit. Ein Kundschafter namens Vernon Tar, der sich auf einem Erkundungsflug befand, machte den ersten Kontakt mit den Banu und zettelte beinahe einen Krieg an, nachdem er das Feuer auf einen von ihnen eröffnete. Wie sich glücklicherweise herausstellte, war dieser Banu ein Krimineller, der wegen der Unterschlagung von Geldern gesucht wurde. Aufgrund dieser Tatsache und der diplomatischen Bemühungen der UEE konnte die Situation entschärft werden. Sobald die beiden Zivilisationen den ersten interstellaren Friedens- und Handelsvertrag unterzeichnet hatten, begannen sie damit, Technologie auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen, in das Universum vorzudringen.

 

Die Banu sind kultivierte Händler und ihre Planeten sind vielfältig und farbenfroh. Viele faszinierende Geschichten nehmen in den dunklen Gassen ihrer Städte ihren Anfang.

Das Diplomatenkorps der UEE hat ein Pamphlet zu dem Banu Protektorat veröffentlicht, das hier heruntergeladen werden kann.

Heimatwelt

 

Die Heimatwelt der Banu ist Bacchus. Zumindest wird dies von der UEE angenommen, da dies der Ort ist, an dem die Banu zu seltenen Versammlungen zusammenkommen. Fragen zu diesen Zusammenkünften weichen die Banu allerdings stets gekonnt aus.

Politisches System

 

Im Banu Protektorat ist jeder bewohnte Planet ein autonomer Staat, der sein eigenes politisches System hat. Die Anführer (oder gewählten Repräsentanten) jedes dieser Planeten versammeln sich regelmäßig, um über rechtliche Fragen und Handelsfragen zu debattieren, welche die Spezies als Ganzes betreffen. Abgesehen davon ist sich jeder seinem Schicksal selbst überlassen.

Diplomatischer Status

 

Menschen: Freundlich

 

Xi'An: Freundlich

 

Vanduul: Unsicher, aber freundlich. Die diplomatischen Beziehungen sind von Planet zu Planet unterschiedlich, aber üblicherweise wiegt die Aussicht, Profit zu machen, schwerer als Loyalitäten oder eine mögliche Verärgerung über die Vanduul.

Religion

Es gibt viele verschiedene Religionen in der Zivilisation der Banu. Wenig überraschend sind die Gottheiten mit der größten Anhängerschaft Cassa, der Schutzheilige des Glücks und Taernin, der große Reisende.

Das spirituelle Zentrum des Protektorats befindet sich im Trise-System. Während auf Bacchus rechtliche und politische Dinge geklärt werden, ist der auf Trise beheimatete "Rat" für die sozialen und moralischen Normen verantwortlich, die das Leben der Banu bestimmen und lenken.

Um völlige Objektivität zu gewährleisten, die notwendig ist, um Entscheidungen für die gesamte Spezies treffen zu können, wird der Rat so weit wie nur irgend möglich vom Rest des Volkes abgeschirmt. Diese strenge Trennung des Rates von der Gesellschaft ist unumstößliches Gesetz, daher gibt es auch keine großen Wallfahrten in das Trise-System. Stattdessen fertigen Mönche der Banu aufwendige auf Kupfer basierende Kunstwerke an, die von den Gläubigen erworben werden können. Ebenso brauen diese Ordensbrüder eine Reihe von Heilmitteln zusammen, denen tatsächlich eine positive Wirkung auf menschliche Krankheiten nachgewiesen werden konnte.

Militär

 

Im Bedarfsfall können die Banu eine eindrucksvolle Streitmacht auf die Beine stellen, haben jedoch kein stehendes Heer. Stattdessen unterhält jeder Staat eine eigene Miliz, die in den jeweiligen Systemen für Ruhe und Ordnung sorgt. Diese Milizen operieren auf dem Rotationsprinzip und werben Freiwillige (mitunter auch Kriminelle) von den verschiedenen bewohnten Planeten an, um ein Auge auf das zu haben, was in ihren Systemen passiert. Ihre Herangehensweise an die Vollstreckung des Gesetzes als leichtfertig zu bezeichnen, wäre untertrieben.

Kriminalität

 

Entsprechend gibt es eine hohe Kriminalitätsrate im Banu Protektorat. Durch den bedauerlichen Mangel an Verständigung zwischen den einzelnen Staaten können Kriminelle einfach auf einen anderen Planeten fliehen, wenn es ihnen an ihrem gegenwärtigen Standort etwas zu gefährlich wird. Seit es der UEE (und sogar der Advokatur) untersagt wurde, Kriminelle über ihre Grenzen hinaus zu verfolgen, ist das Banu Protektorat geradezu zu einem Zufluchtsort für Kriminelle aus der UEE geworden. Der Versuch, diesen Subjekten über offizielle Kanäle habhaft zu werden, ist wenig erfolgversprechend, da nur sehr wenige Regierungen der Banu dazu bereit sind, Straftäter auszuliefern, die auf ihren Planeten aufgegriffen wurden.

 

Dies hindert kreative Agenten der Advokatur jedoch nicht daran, verdeckt in das Territorium der Banu einzudringen, Kriminelle aufzuspüren, diese zu entführen und dann in das Hoheitsgebiet der UEE zu schmuggeln.

Persönlichkeitsmerkmale

 

In den Systemen der Banu dreht sich alles um das Geschäft. Während jeder einzelne Planet seine eigene Kultur und Traditionen besitzt, vereint alle Banu ihre Liebe zum Geld und dem Handel. Die Welten der Banu sind lebhafte und gefährliche Orte, wo Edelmänner und Kriminelle Seite an Seite ihren Geschäften nachgehen. Im Territorium der Banu kann man so ziemlich alles kaufen, wenn man nur das nötige Kleingeld hat.

 

Gleichwohl sollte bedacht werden, dass dies nicht auf jeden einzelnen Banu zutrifft. Man kann genauso wahrscheinlich auf einen Banu treffen, der die profitorientierte Kultur verachtet, wie man einem impulsiven Xi'An begegnen kann. Beides ist zwar selten, kommt aber vor. Doch werden solche Individuen Schwierigkeiten haben, sich in ihre jeweilige Gesellschaft einzufügen.

Übersetzung:  Malu23   Korrekturlesung:  slicer1    Originaltext