Ein Tag in der Geschichte

Dies sind unsere Übersetzungen der Artikel aus der Reihe "Ein Tag in der Geschichte". Sie geben euch jeweils einen genauen Einblick in einen denkwürdigen Tag in der Geschichte der UEE. Dies ist nicht die Zeitline, sondern es sind Artikel zu besonders wichtigen Ereignissen, die wir hier nochmal separat darstellen. Zur Zeitlinie geht es hier entlang (in welcher diese Artikel auch noch einmal verlinkt sind).

Wenn ihr einen Artikel ansehen möchtet, klickt auf seinen Namen. Unter den Artikeln steht jeweils eine kurze Beschreibung.

4. Juli 501: Das Dritte Imperiale Zeitalter

Lange bevor die Menschheit die Sterne eroberte, hatten die Xi'an bereits mehrere Systeme besiedelt. Ihre lange Geschichte ist so umfangreich, dass sie in Zeitaltern gemessen wird. Dies sind die Umstände, die zu ihrem Dritten Imperialen Zeitalter führten.

18. März 2157: Das außerirdische Kind

Die Geburt des ersten Kindes auf einem anderen Planeten war ein denkwürdiges Ereignis, hatte aber auch zur Folge, dass das Leben dieses Kindes kein einfaches werden würde.

10. März 2525: Grundlegende Rechte

Dieser Artikel beschreibt wie die heute selbstverständlichen grundlegenden Rechte, die alle Bürger der UEE genießen, entstanden sind und welche Schwierigkeiten auf dem Weg zu überwinden waren.

1. Oktober 2544: Die Schlacht von Idris IV

Die Schlacht von Idris IV ist eine der wichtigsten und entscheidensten Schlachten der Menschheit. Diese wurde während des Ersten Tevarin-Krieges ausgefochten. Dieser Artikel erzählt ihre Geschichte.

15. Dezember 2545: Der Weg zum Obersten Bürger

Die Ereignisse dieses Tages markieren den Anfang von Messers Weg zur Macht. Der Artikel beschreibt, wie er es schaffte, sich zum Diktator aufzuschwingen und wie hunderte Jahre später die Wahrheit ans Licht kam.

24. Juni 2610: Die Schlacht von Centauri

Die Schlacht von Centauri, ausgetragen während des Zweiten Tevarin-Krieges, leutete den Untergang einer Zivilisation ein und ist ein Markstein in der Geschichte der Menschheit.

16. Februar 2712: Der erste Rückschritt

Dieser Artikel erzählt die Geschichte von der Invasion des Orion-Systems durch die Vanduul und erklärt, welche Faktoren für diese Niederlage ausschlaggebend waren. Dieses Ereignis hielt der UEE das tatsächliche Ausmaß der Bedrohung durch die Vanduul erschreckend vor Augen.

5. Juli 2793: Der Perrylinien-Vertag

Die Perrylinie war früher als das interstellare Bollwerk zwischen der Menschheit und den Xi’An bekannt, eine Reihe von acht Systemen, die als Pufferzone diente. Doch Courage auf beiden Seiten sollte Misstrauen und Haß überwinden und diese Systeme einer neuen Bestimmung zuführen.

21. November 2862: Der Wettlauf nach Lebensraum

Die Besiedelung des Weltraums war zunächst ein unreguliertes Unterfangen, was viele Probleme mit sich brachte. Mit der Gründung des Amtes für Planetare Entwicklung (Planetary Development Bureau, PDB) sollte sich dies ändern und die Expansion der Menschheit in geordnete Bahnen geführt werden.

14. Januar 2884: Ein gefährlicher Flug

Dieser Artikel geht auf das Leben des Genies Russel Valem ein und seinem Traum, einen Antrieb zu entwickeln, der die Lichtgeschwindigkeit erreichen oder gar überschreiten kann.

10. Januar 2935: Das Walzer-Massaker

Die UEE ist nach Kellar's Flucht entschlossen, die kriminellen Elemente aus Nexus zu vertreiben. Doch geben diese nicht so einfach auf. Insbesondere eine Bande, bekannt als die Horizon-Gruppe, stellt sich den Kräften der UEE entgegen. Als sie von der UEE verdrängt werden, zeigen sie ihre skrupellose Seite und führen einen gewagten und rücksichtslosen Plan aus.