Fan-Fiction-Guide


Wie viele von euch sicher wissen, haben alle Kartellmitglieder die Möglichkeit, fiktive Geschichten zu schreiben, welche wir dann auf unserer Homepage veröffentlichen. Ansprechpartner zum Thema Fan-Fiction ist Malu23.

Für alle potentiellen Fan-Fiction-Autoren habe ich diesen Guide geschrieben:

Bitte beachtet folgende Regeln:

- Die Geschichte sollte im Star Citizen Universum spielen. Ihr könnt eine alleinstehende Geschichte oder eine Fortsetzungsgeschichte mit mehreren Kapiteln schreiben. Des Weiteren kann sie das Kartell mit einbeziehen, muss es aber nicht.

- Falls ihr spezifische Kartellmitglieder in eure Geschichte einbeziehen möchtet, fragt diese bitte vorher um Erlaubnis, insbesondere wenn ihr sie beim Namen nennen wollt.

- Bitte benutzt euren gesunden Menschenverstand, wenn ihr die Geschichte schreibt. Rassistische, sexistische, pornografische oder gewaltverherrlichende Inhalte werden wir natürlich nicht veröffentlichen. Das heißt nicht, dass die Geschichten total brav sein müssen, aber es gibt natürlich Grenzen.

- Bitte verwendet ein vernünftiges Textbearbeitungsprogramm, am besten Word oder OpenOffice, und benutzt die Korrekturfunktion.

- Absätze: Bitte schreibt keine allzu großen Textblöcke, diese lesen sich nicht besonders gut und sehen auf der Webseite auch nicht sonderlich gut aus. Ich würde sagen, 350 Wörter in einem Absatz sind in etwa das Maximum, was man noch angenehm lesen kann. Am Ende bleibt euch das aber selbst überlassen. Dieser Punkt ist eher als Rat zu verstehen.

- Wenn eure Geschichte fertig ist, teilt sie bitte in Abschnitte auf. Diese Abschnitte sollten natürlich inhaltlich Sinn machen. Die Abschnitte müssen nicht gleich groß sein.

Hier ein Beispiel. Wie ihr seht, ist jeder Abschnitt mit einer anderen Farbe unterlegt (grau oder schwarz). Das sieht besser aus und kennzeichnet die Abschnitte visuell. Zum anderen sind diese Abschnitte im Backend jeweils in einem eigenen Modul verortet, was bedeutet, dass wir zu jedem Abschnitt nicht nur eine andere Hintergrundfarbe wählen, sondern ihm ebenso ein Bild zuweisen können.

Wir möchten darum bitten, dass sich die Autoren selbst darüber Gedanken machen, welche Bilder zu welchem Abschnitt passen würden. Schickt uns diese dann zusammen mit der Geschichte zu. Wir haben eine umfangreiche Bilderdatenbank, also können wir dabei helfen, Bilder für die Abschnitte zu finden, ein Zeitaufwand, den wir uns aber gerne ersparen möchten. Die Bilder sind allerdings nicht obligatorisch. Ihr könnt allen, einigen oder keinen Abschnitten Bilder zuweisen. Falls ihr uns Bilder zuschickt, die von CIG stammen, benennt diese bitte nicht um.

Wichtig: Die Bilder müssen entweder von CIG stammen (jedoch nicht aus der Vault oder den Jump-Point-Magazin), ausgewiesene Public-Domain-Bilder sein oder von euch selbst erstellt sein.

In der Praxis macht ihr Folgendes:

Ihr teilt den Text in Abschnitte, indem ihr einfach einen Trennstrich oder etwas Ähnliches zwischen ihnen zieht und schreibt über den Abschnitt, dem ihr ein Bild zuweisen wollt, den Dateinamen des Bildes.

Hier ist nun der Ablauf:

Wenn eure Geschichte fertig ist, lest sie bitte noch einmal genau durch, korrigiert mögliche Fehler, formatiert sie wie obenstehend erbeten und sendet sie inklusive der Bilder an: das-kartell@gmx.de. Schreibt in die E-Mail etwaige Wünsche oder Erklärungen, die euch wichtig erscheinen.

Der Text durchläuft dann eine Korrektur und ihr bekommt ihn anschließend von uns zurück. Alle Änderungen sind als konstruktive Vorschläge zu betrachten und werden sich gemeinhin auf Rechtschreibung, Grammatik, aber manchmal auch auf den Ausdruck beziehen. Am Ende steht es euch frei, jene Änderungen zu übernehmen, die euch zusagen, denn es ist ja eure Geschichte. Ihr werdet sehen, dass unsere Vorschläge (in den meisten Fällen) Sinn machen. Ihr bringt den Text wieder in Reinschrift, schickt ihn an uns zurück und wir veröffentlichen ihn auf unserer Webseite und erstellen eine News. Falls ihr im Nachhinein noch Änderungswünsche haben solltet, könnt ihr diese gerne anbringen, indem ihr Malu23 eine PN schickt.

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Möglicherweise steht ein anderer Autor vor euch in der Warteschlange oder ein Artikel aus der Redaktion hat gerade Priorität. Normalerweise dauert der ganze Prozess aber nicht sonderlich lange.

Hier findet ihr die Geschichten, die wir bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht haben.


Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass wir die Geschichten unserer Kartellmitglieder bisher als eine große Bereicherung empfunden haben. Lasst eurer Kreativität also freien Lauf, wir freuen uns auf eure Fan-Fiction!


Eure Redaktion

Autor des Fan-Fiction-Guides und Ansprechpartner zum Thema Fan-Fiction:  Malu23