KRT News

Aktuelles > News > Top-News > KRT News

Werte Mitglieder,

das Studio möchte in Zukunft die Aktivitäten des Kartells über unseren Youtube-Kanal transparenter machen. Dafür haben wir ein neues Format eingerichtet – die KRT News!

Einmal monatlich lassen wir dabei die letzten zwei bis drei Wochen Revue passieren und geben einen Ausblick auf die nächsten geplanten Aktivitäten der kommenden ein bis zwei  Wochen.

Damit haben insbesondere die Staffeln eine weitere Möglichkeit, zu zeigen, welche Aktivitäten sie durchgeführt haben und welche Highlights es bei diesen Aktionen gab. Das können regelmäßige Staffelabende sein, aber auch gemeinsame staffelübergreifende Aktivitäten, Teilnahmen an offiziellen Events etc.

Damit das Studio dafür auch ausreichendes Material zur Verfügung hat, brauchen wir eure Hilfe.

Wir sammeln dazu alle Mitschnitte von besonderen Situationen oder passenden Aufnahmen zu euren Tätigkeiten, über die es sich zu berichten lohnt, und gleichen diese mit den Einträgen im Kalender und euren Neuigkeiten in den Staffelinfothreads im jeweiligen Bereichsforum ab.

Das Studio arbeitet an dieser Stelle als Redaktion, um über wiederkehrende und gesonderte Aktivitäten zu berichten. Das bedeutet, dass es mal nötig ist, eingereichtes Material nicht zu verwenden bzw. in einer späteren Ausgabe zu berücksichtigen, weil besondere Events oder größere Aktionen den Vorrang in der Darstellung dieses Formats bekommen.

Speziell für die Staffeln stellt das eine tolle Möglichkeit da, ihre Aktivitäten einem breiteren Publikum vorzustellen und sich damit als aktive Staffel zu positionieren. Natürlich kann jeder Kartellaner etwas einreichen, diese Möglichkeit ist also nicht nur auf die Staffeln beschränkt.

Für alle Einreichungen haben wir deshalb einen extra Thread hier im Forum eingerichtet:

https://das-kartell.org/forum/viewtopic.php?f=49&t=6736

Hier erfahrt ihr etwas über die Anforderungen an das einzureichende Material, damit es vom Studio auch verwertet werden kann und ihr könnt uns zusätzliche Informationen zukommen lassen, wenn ihr etwas eingereicht habt. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf eure Einreichungen.

Zu guter Letzt noch in eigener Sache, wenn ihr Spaß daran hättet, öfter an Projekten des Studios mitzuwirken, sei es in Schnitt und Ton, oder ihr als Kameramann ein Event begleiten wollt, dann meldet euch gerne bei uns, wir freuen uns sehr über jede Unterstützung. 

Falls ihr generelle Fragen oder Anregungen habt, auch zum News-Format selbst, wendet euch bitte ebenfalls an uns.

Eure Studioleitung